Termine

11. Januar 2017

Am 11.01.2017 trifft sich der BranchenKreis HandelsLogistik bei UPS in Köln. Mehr zum Inhalt der Sitzung und die Anmeldeformalitäten erhalten Sie von p.abelmann@logit-club.de

Termin übernehmen

12. Januar 2017

Die erste Sitzung des BranchenKreis Industrie 4.0 und Logistik wird am 12. Januar 2016 ab 13:00 Uhr bei unserem Mitglied CGI stattfinden (Heerther Lohweg 35, 40549 Düsseldorf). Anmeldungen bitte an p.abelmann@logit-club.de

Der BranchenKreis Industrie 4.0 und Logistik ist eine neue Initiative im LogistikCluster NRW. Nach unseren drei Veranstaltungen zu diesem Thema möchten wir die Arbeit in einem BranchenKreis verstetigen.

Termin übernehmen

26. Januar 2017

Am 26.01.2017 findet in Recklinghausen unser nächster ClusterTreff Logistik.NRW statt. Der ClusterTreff ist unser zentraler Networking-Event der insbesondere dazu dienen soll unsere Mitglieder miteinander in Kontakt zu bringen.

Wir freuen uns, dass wir uns im Januar bei dem Nutzfahrzeugvermieter PEMA in Recklinghausen treffen können und uns Udo Schadek die Werkstatt und den Standort zeigen wird.

PEMA GmbH
Niederlassung Recklinghausen
Schmalkalder Straße 11
45665 Recklinghausen

Wie immer treffen wir uns ab 18:00 Uhr am Standort und werden uns nach dem Eintreffen zunächst die Niederlassung und die Werkstatt anschauen können. Dann werden wir wieder zwei Mitgliedern die Möglichkeit geben sich in kurzen 10-Minuten Präsentationen darzustellen. Wenn Sie Interesse an einer solchen Präsentation haben, melden Sie sich einfach bei p.abelmann@logit-club.de.

Wie immer haben wir natürlich noch genügend Zeit und Gelegenheit zur Diskussion und zum Networken. Anmeldungen ebenfalls an p.abelmann@logit-club.de 

Termin übernehmen

31. Januar 2017

Viele Transport-, Speditions- und Logistikunternehmer sehen die Regelungen bei den Reisekostenabrechnungen als komplex an, nicht zuletzt durch sich stetig ändernde Regelungen. Auch der Betriebsprüfer hat ein besonderes Auge für diese Thematik. Wie sieht die Praxis aus? Oftmals ist es der Freitag, an dem die Fahrer auf den Hof kommen und die aufwendige Spesenabrechnung nimmt ihren Lauf. Tätigkeitsberichte, bzw. Spesenzettel müssen kontrolliert werden. Dabei kommt es auch vor, dass diese nicht genau nachvollzogen werden können, oder anhand der Daten aus Telematik oder digitalen Tachographen manuell geprüft werden müssen. Dieser Prozess kann aber auch einfach digital über Webanwendungen gelöst werden, ohne manuellen Aufwand. Wie Sie somit rechtskonform Spesen berechnen, den manuellen Aufwand minimieren und evtl. Spesenbetrug entgegnen, erfahren Sie am 31.01.2017 auf der kostenlosen Veranstaltung Speditionssoftware & Digitalisierung -
„Spesenabrechnung: rechtskonform, digital, einfach“ in Münster.

Termin übernehmen

Programm & Einladung

Anmeldeformular

07. Februar 2017

Am 07.02.2017 findet bei unserem Mitglied Wirtschaftsförderung Bocholt, Osterstr. 23, 46397 Bocholt ab 14:00 Uhr der nächste BranchenKreis LogistikImmobilien und Flächen.NRW statt. Anmeldungen bitte an k.strang@logit-club.de

Termin übernehmen

09. Februar 2017

„NRW: Logistik- und Industrieperspektiven 2017 Plus“ – das ist das Leitthema des traditionellen Jahresauftaktes von Logistikcluster NRW und Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V. (VVWL) am 9. Februar 2017, Eintreffen ab 13.00 Uhr. Partner der Veranstaltung und Gastgeber ist in diesem Jahr unser Clustermitglied, die niederrheinische Industrie- und Handelskammer (IHK) Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg. Den Hauptvortrag hält Herr Frank Sportolari, President United Parcel Service Deutschland Inc. & Co. OHG. Für das Land Nordrhein-Westfalen referiert Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen. In einer anschließenden Diskussion „Podium und Publikum“ tauschen sich wichtige Entscheider aus Industrie, Handel und Logistik aus über die Perspektiven, Trends und Herausforderungen des Transport- und Logistikmarktes und von Industrie und Handel in 2017. Die Agenda zur Veranstaltung folgt in den kommenden Wochen.

Anmeldungen können bereits jetzt mit dem beigefügten Antwortbogen erfolgen unter: smania@vvwl.de. Bitte beachten Sie, dass wir keine Anmeldebestätigungen versenden!

Termin übernehmen

Programm

Einladung

Anmeldeformular

22. Feburar 2017

Logistikcluster NRW, Handelsverband NRW e.V. und der Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW e.V. (VVWL) laden am 22. Februar 2017 vormittags zum siebten Mal zum BranchenForum HandelsLogistik ein. Die Veranstaltung findet auch dieses Mal mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand, Energie, Industrie und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Oberthema des Forums ist: Neue Servicekonzepte in der Handelslogistik. Die Veranstaltung findet als „Doppelpack“ mit dem nachmittäglichen „E-Commerce-Tag 2017“ des Wirtschafts- und des Verkehrsministeriums NRW. Veranstaltungsort ist die Historische Stadthalle Wuppertal.

Benjamin Brüser, Gründer von Emma`s Enkel und jetzt Inhaber des Beratungsunternehmens BR-AIN Brüser Architektur & Innovation mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Umsetzung von Multi-Channel-Konzepten und deren Komponenten trägt vor zu: „Lebensmittellogistik – E-Fulfillment und neue Versorgungskonzepte“ Guido Bollen, National Transport Manager der AO Deutschland Ltd., berichtet zu: “E-Fulfillment in der Haushaltsgerätebranche - aus Sicht des Online-Handels“.  Die britische AO ist einer der großen Online-Händler für Haushaltsgeräte, auch in Deutschland. Weitere Referenten sind angefragt. In einer Runde Podium und Publikum wird unter anderem diskutiert über „Neue Servicekonzepte in der Handelslogistik – Chancen und Grenzen“.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Mail mit Bezug „BF Handelslogistik.NRW am 22.02.2017“ bei: Sabine Smania, Logistikcluster NRW / VVWL NRW e.V.: Mail: verband@vvwl.de; Tel.: 0251/6061-413.

Termin übernehmen

Login
Benutzername
Passwort

Mitglieder

Cluster.TV


Cluster TV


Förderung

Zeil2NRW Webseite

Partner

Effizienz Cluster Logistik Ruhr

www.allianz-pro-industrie.nrw.de

www.logistik-initiativen.de

www.nrwinvest.com



Wettbewerb

nrw-logistikstandort-des-jahres-2010