Branchenkreis Logistik in der Ernährungwirtschaft.NRW

zurück zur Übersicht

Branchenkreis Logistik in der Ernährungswirtschaft.NRW

Logistik ist für die Unternehmen der Ernährungswirtschaft von herausragender Bedeutung. Ob in Eigenregie oder mit einem externen Logistik-Dienstleister – in jedem Fall ist die Optimierung von Kosten und Qualität eine permanente Anforderung an beide Seiten. In letzter Zeit treten dazu immer stärker Nachhaltigkeitsaspekte in den Vordergrund. Erst die Kombination von höchster Produktqualität der Lebensmittel mit einer optimalen Logistiklösung sichert den unternehmerischen Erfolg. Wer agieren statt reagieren will, braucht Informationen und Einschätzungen über zukünftige Entwicklungstrends. So können eigene betriebliche Handlungsstrategien zielgenauer entwickelt werden. Dabei helfen der Dialog mit Branchenexperten und der Blick über den Tellerrand.

In 2009 haben die Cluster Ernährung.NRW und Logistik.NRW daher zusammen mit Food Net NRW einen gemeinsamen „runden Tisch“ der Branchenexperten aus der Ernährungsindustrie und der Logistikbranche ins Leben gerufen. Folgende Fragestellungen stehen seitdem im Mittelpunkt:

  • Welche Zukunftstrends sind aus Sicht Ernährungsindustrie und der Transportlogistik zu sehen?
  • Wo gibt es zentrale gemeinsame Problem- bzw. Handlungsfelder?
  • Wo gibt es mögliche Ansätze für Kooperationen oder Optimierungen oder bereits bestehende gute Praxisbeispiele?

Kontakt:

Peter Abelmann

P.abelman@sci.de

Login
Benutzername
Passwort

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Förderung

Zeil2NRW Webseite

Partner

Effizienz Cluster Logistik Ruhr

www.allianz-pro-industrie.nrw.de

www.logistik-initiativen.de

www.nrwinvest.com



Wettbewerb

nrw-logistikstandort-des-jahres-2010