Branchenkreis Grüne Logistik.NRW

zurück zur Übersicht

Branchenkreis Grüne Logistik.NRW

Nachhaltiges Handeln hat auch in der Logistik weiter große Bedeutung und durch die klimatischen Entwicklungen muss dieses für verantwortungsbewusste Unternehmen ein relevanter Bestandteil ihrer Geschäftsstrategie sein. Um dieses Thema im Rahmen des Logistik Cluster NRW intensiver zu bearbeiten wurde im Februar 2010 der Branchenkreis „Grüne Logistik“ gegründet. Der Branchenkreis gibt Interessierten die Möglichkeit, sich mit aktuellen Themen der Nachhaltigkeit und letztlich auch dem Umweltschutz in der Logistik mit anderen Teilnehmern aus unterschiedlichsten Bereichen der Branche auseinanderzusetzen.

In den einzelnen Veranstaltungen werden die „grünen“ Aspekte der Logistik aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln von Unternehmen, Unternehmern, Dienstleistern und auch Naturschutzverbänden betrachtet. Neben Vorträgen und Diskussionen soll der Austausch der Mitglieder ein tieferes Bewusstsein für die Notwendigkeit von nachhaltigem Wirken schaffen und bei der Umsetzung helfen. Durch aktuelle Informationen sollen die Mitglieder auf dem neuesten Stand gehalten werden und die Vorbildfunktion der Unternehmen, die sich engagieren, gestützt werden.

Bisherige Vorträge zeigten u. a. Methoden und Praxisberichte von CO2-Messungen unterschiedlicher Anbieter wie auch die Sichtweise des B.U.N.D. auf Logistikthemen.

Bei Interesse können Sie sich gerne unter p.abelmann@sci.de. Wir informieren Sie dann regelmäßig über die weiteren Veranstaltungen.

Die Ergebnisse des BranchenKreises werden in jährlichen BranchenForen der Fachöffentlichkeit vorgestellt.

Kontakt:

Peter Abelmann, Clustermanager LogistikCluster NRW

p.abelmann@sci.de

Login
Benutzername
Passwort

Cluster.TV


Cluster TV


Förderung

Zeil2NRW Webseite

Partner

Effizienz Cluster Logistik Ruhr

www.allianz-pro-industrie.nrw.de

www.logistik-initiativen.de

www.nrwinvest.com



Wettbewerb

nrw-logistikstandort-des-jahres-2010