NRW/Logistikindex 2. Quartal 2009 – Lage in NRW besser als der Bun-destrend – aktuell saisonale Verschlechterung

Der NRW/Logistikindex lag im zweiten Quartal 2009 deutlich über den Bewertungen im Bund, wenngleich der Klimaindex der generellen Richtung des Bundes folgte. Auch die Bewertung der derzeitigen Lage fällt in Nordrhein-Westfalen deutlich positiver aus als im Bund. Sehen im NRW bereits ein Viertel der Unternehmen eine Verbesserung, sind es im Bund nur gut ein Achtel der befragten Unternehmen. Für das kommende dritte Quartal sind die Aussichten in NRW sowie im Bund von hoher Unsicherheit geprägt. So erwartet ein Viertel der Befragten eine Verbesserung im dritten Quartal. Ein weiteres Viertel geht von einer Verschlechterung der Lage aus, und die Hälfte der befragten Unternehmen hält es eher für wahrscheinlich, dass sich die Lage nicht verändern wird.

Die Unsicherheit setzt sich auch bei den Kosten fort. Die von den Unternehmen im vergan-genen Quartal befürchtete Kostensteigerung ist in der Rückschau zum Glück nicht erfolgt. Auch für das dritte Quartal 2009 werden keine weiteren Kostensteigerungen, allerdings auch kaum Kostensenkungen erwartet. Die Preise in der Logistikbranche haben zwischenzeitlich zwar die Talsohle erreicht, stehen aber weiterhin unter Druck. Das könnte zu einer erhöhten Insolvenzrate in der Branche führen. Nach Einschätzung der Unternehmen wird die Krise allerdings nicht zu einer großen Verschiebung des Marktes zu den Logistik-Konzernen führen.

Ein Grund für eine insgesamt positivere Einschätzung der Unternehmen in Nordrhein-Westfalen könnte in der geringfügig besseren Kapazitätsauslastung gegenüber dem Bund liegen.

Noch eine gute Nachricht: Die Mehrzahl der Unternehmen (60 %) geht nicht von einer zurückgehenden Logistikbeschäftigung in Nordrhein-Westfalen im kommenden Halbjahr aus.

Mit dem NRW/Logistikindex beobachtet das Logistikcluster NRW (Logistik.NRW) ständig die Logistik-Branchenentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Der NRW/Logistikindex ist ein quar-talsweise ermittelter Indikator, der die brancheninterne Wirtschaftslage und -zukunft zeigt. Es werden nicht nur kurzfristige, konjunkturellbedingte Erwartungen abgefragt, vielmehr verfolgt dieser Index darüber hinaus das Ziel, langfristige, wachstumsbedingte Tendenzen, insbesondere für das Land NRW, aufzudecken. Der neue Index soll den im Cluster organisierten Unternehmen helfen, ihre Lage im Wettbewerb realistisch einzuschätzen. Er dient außerdem dazu, den Mitgliedern einen Informationsvorsprung zu sichern. Somit ist der NRW/Logistikindex ein aktiver Teil einer positiven Clusterentwicklung in NRW.

Der nächste NRW/Logistikindex erscheint im Oktober 2009.

Die vollständige Auswertung des NRW/Logistikindex ist den Mitgliedern des Logistikclusters vorbehalten. Hier können Sie Mitglied werden. [mehr...]

Login
Benutzername
Passwort

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Förderung

Zeil2NRW Webseite

Partner

Effizienz Cluster Logistik Ruhr

www.allianz-pro-industrie.nrw.de

www.logistik-initiativen.de

www.nrwinvest.com



Wettbewerb

nrw-logistikstandort-des-jahres-2010